Katholische Landjugendbewegung Landesverband Oldenburg

Wir bewegen das Land!

Lindern und Holdorf Sieger der ersten drei Quizrunden

Nach drei Runden und insgesamt 24 Quizbegegnungen steht fest welche 14 Ortsgruppen ins Kreisquiz eingezogen sind. Entsprechend dem diesjähirgen Reglement haben sich jeweils 75% der besten Ortsgruppen aus den Landkreisen Vechta und Cloppenburg qualifiziert. Außerdem ist die Ortsgruppe Löningen als Vorjahressieger des Kreisquizes automatisch gesetzt. Bei Punktgleichheit qualifizieren sich beide Ortsgruppen.

Dementsprechend haben sich zehn von zwölf Ortsgruppen aus dem Landkreis Cloppenburg und drei von vier angetretenen Ortsgruppen aus dem Kreis Vechta qualifiziert. Diese 13 Ortsgruppen und Löningen ermitteln beim Kreisquiz, wer am großen Niedersachsenquiz teilnimmt. Das Kreisquiz findet am 03. Mai um 20 Uhr in Elsten bei der Gaststätte Vaske-Thölking, Elstener Str. 2, 49692 Cappeln-Elsten statt.

Beim  Niedersachsen-Quiz werden dann die acht besten Ortsgruppen unseres Landesverbandes gegen die besten acht KLJB-Ortsgruppen aus dem Diözesanverband Osnabrück antreten und den Niedersachsen-Meister unter sich ausmachen.

Folgende Ortsgruppen haben sich qualifiziert:

Kreis Cloppenburg:

1. Lindern (344 Punkte)

2. Emstek (305 Punkte)

2. Benstrup (305 Punkte)

4. Lastrup (303 Punkte)

5.  Ho-Ke-Bö (300 Punkte)

6. Nikolausdorf (297 Punkte)

7. Hemmelte (293 Punkte)

8. Bethen (283 Punkte)

9. Beverbruch (280 Punkte)

9. Bösel (280 Punkte)

 

Zusätzlich qualifiziert als Vorjahres-Kreissieger:

11. Löningen (264 Puntke)

 

Ausgeschieden:

12. Molbergen (237 Punkte)

 

Kreis Vechta:

1. Holdorf (323 Punkte)

2. Visbek (271)

3. Goldenstedt (259 Punkte)

 

Ausgeschieden:


4. Bakum (126 Punkte)