Katholische Landjugendbewegung Landesverband Oldenburg

Wir bewegen das Land!

Ein Anker des Landesvorstandes verlässt das Boot

Verabschiedung Matthias

 

Matthias Sierp als KLJB Referent im Landesverband Oldenburg verabschiedet

Es sind vor allem viele Erinnerungen und Eindrücke die der Referent der KLJB im Landesverband Oldenburg Matthias Sierp mit an seine neue Arbeitsstelle nimmt. Der studierte Sozialpädagoge wechselte zum 01.01.2013 zum BDKJ Landesverband Oldenburg, als Referent für Jugendbildung.

Die KLJB im Landesverband Oldenburg ist sehr froh in guter Zusammenarbeit mit dem Offizialat mit Christoph Vorwerk zum 01.02.2013 einen Nachfolger gefunden zu haben. Jedoch fällt der Abschied des langjährigen Referenten Matthias Sierp sicherlich schwer. „Matthias hat sich lange Jahre für die Belange der KLJB eingesetzt, war Ansprechpartner für die Ortsgruppen und ein Anker des Landesvorstandes“, so Landesvorsitzender Felix Klugmann. Dass die Katholische Landjugendbewegung derzeit so gut aufgestellt ist, ist auch maßgeblich ein Werk von Matthias Sierp.

An einem kleinen Abschiedsabend wurde er nun aus dem Kreise der KLJB verabschiedet. Der Landesvorstand, die Arbeitskreise und Kreisvorstände bedankten sich bei Sierp für seine geleistete Arbeit. Alle sind sich einig „Wir werden uns sicherlich noch oft begegnen und gemeinsam an viele nette Stunden aber auch an harte inhaltliche Arbeit zurückdenken“.

Als kleines Andenken an die KLJB erhielt er traditionell einen KLJB Holzteller. „Es bleibt der Dank für seine engagierte und immer nachsichtige Arbeit zum Wohle der KLJB. Wir hoffen ihn noch oft in unserem Kreise begrüßen zu dürfen“, so Klugmann.